eigergraphics - eine Produkte-Linie der S-TEC electronics AG, CH-6300 Zug
Firmenprofil der S-TEC electronics AG   S-TEC electronics AG

 

Seit über 20 Jahren bürgt der Name S-TEC electronics AG für Qualität, Kundenorientierung, Flexibilität und Innovation im Bereich des industriellen Elektronik-Engineerings. Die Firma wurde 1989 durch zwei innovative ETH-Studenten der Abteilung Elektrotechnik in Zürich gegründet. Heute beschäftigt die Firma an ihrem operativen Standort in Unterägeri (Kanton Zug) 25 Mitarbeiter.

Kernkompetenz der S-TEC electronics AG ist die Entwicklung und Fertigung von Steuerungen und Bedieneinheiten für die Industrie mit Fokus auf Serienprodukte bis 10’000 Einheiten pro Jahr. Die Entwicklung umfasst sowohl das Software- als auch das Hardware-Engineering. Zur Fertigung stehen eigene SMD-Bestückungsautomaten zur Verfügung. Um eine hohe Produkte-Qualität zu garantieren, werden eigens entwickelte Testsysteme eingesetzt. Dank dieser Eigenständigkeit kann die S-TEC electronics AG eine flexible, kundenbezogene und zeitnahe Entwicklung von Soft- und Hardware anbieten. Produktion und Materialorganisation sind so aufeinander abgestimmt und optimiert, dass die Produkte und Dienstleistungen auch preislich konkurrenzfähig sind.

Besonders erfolgreich ist die firmeneigene Produkte-Linie eigergraphics, ein Touchpanel-Konzept mit einem selbstentwickelten Kleincomputer. Die programmierbaren eigerPanels verfügen über einen Farb-Touchscreen mit hoher Auflösung (VGA und WVGA). Sie werden mit Erfolg als vielseitige Bedien- und Steuerungsgeräte in verschiedensten Anwendungsbereichen eingesetzt. Häufig sind sie auch eine sehr kostengünstige Alternative zum Industrie PC. Die Informationen zu den eigerPanels finden Sie auf dieser Homepage.

 

S-TEC Präsentation:

 

 

top

 

 

last update: 19.01.2010